Österreich · de Deutschland · de Schweiz · de Liechtenstein · de Italien · it Frankreich · fr Slovenia · si Finland · fi Benelux · nl Portugal · pt UAE · en International · en
Italiano Deutsch English
Unzerbrechliche Brillen - weltweit einzigartig
Land ändern
Deutsch
Menü
schließen
Skip to content

OLM VOLLE: Es gibt nur ein Gas und das ist Vollgas

Sie ist 21 Jahre alt, hat beinahe alles gewonnen, was man im Junioren Mountainbike Sport gewinnen kann und steht trotzdem erst am Anfang einer hoffentlich langen Karriere. Die junge Österreicherin Laura Stigger ist ein absolutes Ausnahmetalent am Mountainbike. 

Lauras

Lieblings-BikebrilleN

G20 Flatline Clear

G21 E-Bike TRF

G20 Flatline Infrared

G11 RADICAL red

Fotocredit : Michael Cerveny Photo

2020 war das erste Jahr im UCI Weltcup in der Elite-Klasse für sie. Nach einer besonders herausfordernden Saison mit Höhen und Tiefen haben wir sie zu einem kurzen Gespräch getroffen.

Hallo Laura, ein außergewöhnliches Jahr liegt hinter dir. Was waren rückblickend deine Highlights? Absolut. Mein zweites Jahr in der Elite-Klasse, Olympia, Cape Epic – es ist viel passiert. Mein persönliches Highlight war aber mit Sicherheit der Weltcup in Leogang. Im Shortrace habe ich mich körperlich und mental verausgabt und musste abbrechen. Es waren so viele Freunde und meine Familie vor Ort … ich habe mir unnötig Druck gemacht und habe es übertrieben. Dementsprechend mies drauf war ich nach dem Rennen natürlich. Umso größer war dann aber die Freude, als ich beim Cross-Country Rennen am Sonntag Dritte wurde!

Du warst somit auch seit 2010 die erste Österreicherin, die aufs Podium gefahren ist. Die 2021er Saison war eine emotionale Berg- und Talfahrt für dich. Wie schöpft man nach einer herben Niederlage wieder neue Motivation? Ich bin sehr lange im Sport und weiß deshalb, dass Niederlagen einfach dazu gehören. Natürlich ist man im ersten Moment sauer oder enttäuscht. Aber dann denke ich an positive Highlights zurück. Aus diesen Erinnerungen und den damit verbundenen Gefühlen schöpfe ich enorme Kraft und setze mich dann wieder voll motiviert aufs Rad.

Du und Sina Frei habt das extreme Cape Epic Rennen in Südafrika dominiert und jede Etappe gewonnen. Wie hast du dieses verrückte Rennen erlebt? Als ich mich beim Weltcup in Snowshoe (USA) verletzt habe, wollte ich die Saison so nicht beenden. Das Cape Epic wäre ein würdiger Abschluss dachte ich mir. Ich hatte schon von dem harten Marathon-Rennen quer durch Südafrika gehört, aber war noch nie dabei. Ich bin so lange Rennen eigentlich nicht gewohnt. Wenn ich dreimal im Jahr 5 Stunden im Training am Rad bin, ist es schon sehr viel. Hier waren es dann 8 Tage, 657 km und 17.250 Höhenmeter! Im Ziel habe ich mich fast ein bisschen „unbreakable“ gefühlt.  Wir sind dann direkt von unserem jubelnden Team mit Sekt empfangen worden und danach wurde anständig gefeiert!

Wow, nach einem 8-tägigen Rennen hast du noch Energie zum Feiern? Dein Motto „Olm Volle“ passt wahrlich zu dir. Was steht jetzt für 2022 auf deinem Plan? Ich will in meiner dritten Elite-Saison einfach mehr Konstanz reinbringen. Ich weiß nun, wie eine Rennsaison dort abläuft und hoffe dadurch, meine Ergebnisse konstanter werden zu lassen. Ein Highlight wird sicher die Weltmeisterschaft in Frankreich, wo ich das letzte Mal in der U23-Klasse starte. 

Danke Laura, wir drücken dir auf jeden Fall die Daumen.

unsere unzerbrechlichen Brillen &
ihre unverkennbaren Merkmale

Langlebiges
Produkt

Unzerbrechlich
Und Superleicht

Produziert in
Österreich

100 % UVA/UVB
Schutz

Rahmen und gläser sind Absolut Bruch- und airbagsicher.

 7 Jahre Forschung & Entwicklung bis an die Grenzen des Machbaren – das Ergebnis: die weltweit einzige Brille, die nicht mehr bricht. Rahmen und Gläser sind aus dem unzerbrechliche Spezialmaterial NBFX und gehen auch bei noch so großer Verformung dank Memory Effekt immer wieder in die Ausgangslage zurück.

Unbreakable 

Made in Austria
Kostenlose Lieferung & Retoure
14 Tage Rückgaberecht
Sicheres Bezahlen
Du brauchst Hilfe? Du erreichst uns von MO - FR
8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr



Kontakt FAQ office[at]gloryfy.com
gloryfy business Vertriebskontakte Jobs B2B Login Finde uns auf
Trustpilot
Du brauchst Hilfe? Du erreichst uns von MO - FR
8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr



Kontakt FAQs office[at]gloryfy.com
Paypal Sofort Visa Mastercard Post DHL
Zahlungsarten Paypal Sofort Visa Mastercard
Versandarten Post DHL DHL